BLOG

Welchen Einfluss hatte Pop Art auf das Innendesign? Als Pop Art Mitte der 1950er-Jahre zum ersten Mal in Erscheinung trat, war das ein Schock für die Kunstwelt. Denn Pop Art stellte die hohen Ideale der Kunstwelt in Frage und stellte die Populärkultur in den Mittelpunkt. In den Werken von Pop-Künstlern wie Andy Warhol, Jasper Johns, Eduardo Palazzo und Roy Lichtenstein finden sich alltägliche Gegenstände und Bilder aus der Werbung, aus Comics und anderen trivialen Ephemera. Pop-Art-Werke betonten nun die Ironie statt der Ernsthaftigkeit und setzten auf mechanische Reproduktion (z. B. Fotografie und Siebdruck) statt handwerkliche Technik. Pop Art stellte die Kunstwelt auf den Kopf, da sie das Alltägliche anstelle des Erhabenen darstellte (und so das zuvor Erhabene alltäglich machte). Mitte der 1960er Jahre wurde der Einfluss der Pop-Art-Kunst jedoch immer größer und allgegenwärtig, auch in der Innenausstattung zeitgenössischer Häuser.

View Detail

Wer sein Badezimmer umgestaltet, fragt sich zweifellos, welche verschiedenen Arten von Waschbecken es gibt und welcher Stil sich am besten für das eigene Badezimmer eignet. Heutzutage gibt es eine riesige Auswahl an Waschbecken auf dem Markt – von zierlichen Zweitwaschbecken aus praktischen Materialien wie Acryl bis hin zu fulminanten Doppelwaschbecken aus feinstem Marmor. Schauen wir uns an, welche verschiedenen Waschbeckenstile es gibt.

View Detail

Die Gestaltung eines luxuriösen Badezimmers, das auch von Menschen mit Behinderung genutzt werden kann, stellt eine spannende Herausforderung dar. Doch wenn Sie diese gemeistert haben, steht Ihnen ein Raum zur Verfügung, der nicht nur schön ist, sondern auch für alle zugänglich ist. Einzelne Aspekte der Badgestaltung so anzupassen, dass sie die Unabhängigkeit aller Nutzer garantieren, muss nicht bedeuten, dass man Kompromisse beim Stil eingehen muss – im Gegenteil! Die praktischen Entscheidungen, die Sie treffen, können am Ende sogar ästhetische Vorteile haben, zumindest was die Individualität Ihres Raums betrifft.  Werfen wir also einen Blick darauf, wie Sie ein barrierefreies Badezimmer für Menschen mit Behinderung gestalten können.

View Detail

Der Minimalismus ist einer der beliebtesten Einrichtungsstile für luxuriöse Badezimmer. Das mag daran liegen, dass minimalistisches Badezimmerdesign Sauberkeit und Frische ausstrahlt. Die „Weniger-ist-mehr"-Ästhetik vermittelt darüber hinaus ein Gefühl von Frieden und Ruhe, welches wir in einem maximalistischerem Raum nicht so leicht finden würden. Aber wie lässt sich bei der Umgestaltung eines neuen Badezimmers, eines zweiten Badezimmers oder eines Duschraums dieser minimalistische Effekt erreichen? Geht es nur darum, den Raum ordentlich und frei von Unordnung zu halten? Schauen wir uns das Thema Minimalismus in diesem Artikel genauer an.

View Detail

Egal, ob Sie einen Innenarchitekten und ein Bauteam hinzuziehen oder selbst Hand anlegen, der Sommer ist die perfekte Zeit, um Ihr Badezimmer umzugestalten. Wenn Sie Urlaub haben, um auf Ihre Kinder aufzupassen, können Sie zugleich die Bauarbeiten beaufsichtigen, wenn nicht sogar selbst erledigen. Und weil das Wetter besser ist, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass Regenschauer Ihnen Probleme bereiten. Hier sind also ohne Umschweife unsere 10 besten Badezimmerstile für eine Badrenovierung im Sommer.

View Detail

Welche Art von Spiegeln sollten Sie in Ihrem Badezimmer aufhängen? Wenn Sie sich für einen Spiegel in Ihrem Badezimmer entscheiden, sollten Sie darauf achten, dass es sich hierbei um einen feuchten Raum handelt, in dem viel Dampf entsteht. Darüber hinaus ist das Badezimmer ein Ort, der häufig betreten wird. Deshalb sollte Ihr Badezimmerspiegel stabil genug sein, um den vielen Bewegungen um ihn herum standzuhalten. Außerdem ist Ihr Badezimmer ein Ort der Entspannung und Ruhe. Der Spiegel sollte daher Stil und Eleganz ausstrahlen und den Raum auf schöne Weise vollenden.

View Detail

Schlösser, Herrenhäuser, Villen und andere große Einfamilienhäuser bieten viele Vorteile für den Lebensstil – einer davon ist, dass die Badezimmer reichlich Platz bieten. Doch obwohl ein großes Badezimmer viele Wünsche erfüllt, kann die Umgestaltung eines solchen Badezimmers viele Herausforderungen mit sich bringen – vor allem die Frage, wenn es darum geht, ein solch großes Badezimmer zu gestalten. Deshalb haben wir Ihnen ein paar Tipps für die Inneneinrichtung zusammengestellt, mit denen Sie das Beste aus Ihrem geräumigen Badezimmer machen können.

View Detail

Sie wollen Ihr Badezimmer umgestalten, können sich aber nicht entscheiden, welchen Boden Sie verlegen sollen? Da das Badezimmer eine Umgebung ist, in der viel Feuchtigkeit herrscht, sollten Sie sich für ein Material entscheiden, das wasserdicht oder zumindest sehr feuchtigkeitsbeständig ist. (Die Zeiten, in denen man Teppichböden im Badezimmer verlegte, sind glücklicherweise längst vorbei.) Aber welcher Bodenbelag eignet sich unter den verschiedenen undurchlässigen Materialien wirklich am besten für ein Badezimmer? Werfen wir einen Blick auf ein paar der verschiedenen Möglichkeiten.  

View Detail

Gestalten Sie Ihr Badezimmer um, so dass es ein beruhigendes, wohltuendes und reinigendes Gefühl vermittelt, wie Sie es aus dem Spa-Besuch kennen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen Tipps und Tricks vor, mit denen Sie sich das Spa-Feeling in Ihr eigenes Zuhause holen.   Ein Spa-Besuch ist eine wunderbare Möglichkeit, die Seele baumeln zu lassen und die wohlverdiente Entspannung in Ihr Leben zu bringen. Es geht darum, einen Ort der Gelassenheit zu finden, an dem man dem Druck des Alltags für kurze Zeit entfliehen kann. Aber Spas sind in der Regel Rückzugsorte, die man nur gelegentlich besucht – in der Regel dann, wenn man von jemandem einen Gutschein dafür geschenkt bekommt. Wie können Sie also die gleiche Einrichtungsästhetik in Ihr eigenes Zuhause bringen, damit Sie jeden Tag das Gefühl von Wellness erleben können?.

View Detail

Wenn Sie ein Badezimmer in einem kleinen Haus einrichten, ist es wichtig, dass Sie den Platz maximieren. Ein großes Badezimmers trägt dazu bei, seine entspannende Wirkung zu verstärken – und dazu sind schließlich alle guten Badezimmer da. Wie können Sie Ihr Badezimmer also größer wirken lassen? Schauen wir es uns an.

View Detail

Loading...