Wir freuen uns darauf, die schönen Projekte unserer Kunden zu präsentieren, die Sie mit uns geteilt haben.

Taggen Sie #riluxa @riluxa auf Instagram oder
laden Sie Ihre Fotos hier hoch, um die Chance zu haben, veröffentlicht zu werden.

Wer könnte dem Reiz widerstehen, ein Leben lang um die Welt zu reisen und die gewonnene kreative Inspiration für die Umgestaltung und Einrichtung von Häusern und Geschäften zu nutzen? Cathy und Thierry, Kunden von Riluxa, haben schon lebenslang eine Leidenschaft für Renovierung und Design und haben es geschafft, ihren Traum zu verwirklichen. Während sie vor kurzem in den Genuss der wunderschönen Kultur Thailands kamen, sind sie derzeit wieder in Europa und renovieren tatkräftig einzigartige Immobilien, in die sie sich verliebt haben. Wir haben uns mit Cathy getroffen, um mehr über ihr neuestes Projekt zu erfahren, zu dem auch ein von Thailand inspiriertes Spa-Bad gehört. Wir haben erfahren, woher das Paar seine Inspiration nimmt, welche Designelemente sie immer wieder aufgreifen und wie es für sie war, zusammen mit Riluxa an mehreren ihrer Bäder zu arbeiten.

View Detail

Wer das Glück hat, in seinem Zuhause reichlich Platz zu haben, für den ist die Realisierung des perfekten en-Suite-Badezimmers ein Traum, der in Erfüllung geht. Ein en-Suite-Badezimmer schafft nicht nur einen privaten Rückzugsort fernab vom Trubel des Familienlebens, sondern ist auch ein praktischer Luxus, der den Wert des eigenen Hauses steigert. Émilie und Cédric Boutroux, die sich zusammen mit Riluxa diesen Traum erfüllt haben, hatten das Glück, viel Platz zur Verfügung zu haben. Um diesen optimal zu nutzen, planten sie ihren Entwurf sorgfältig. Um in einem solch großen Badezimmer einen Blickfang zu schaffen, kann eine besonders gestaltete Wand eine ideale Möglichkeit sein. Hier zieht die Verlängerung der Bodenfliesen bis zur Wand die Blicke auf sich, da ein Kontrast in Farbe und Textur entsteht. Sie dient als perfekte Kulisse für ein strahlend weißes Doppelwaschbecken sowie eine Ablage aus Corian®von Riluxa und lässt viel Platz für eine luxuriöse Badgestaltung.  Wir haben mit Émilie gesprochen, die uns einen Einblick in den Entstehungsprozess ihres wunderschönen Badezimmers gegeben hat.

View Detail

Das in Paris ansässige Innenarchitekturbüro Granger-Margon gestaltet Räume neu, um das volle Potenzial der Wohnstätten seiner Kundinnen und Kunden auszuschöpfen. Als Innenarchitekten betreut das Team jedes Projekt in Gänze – von der Konzeption und Planung über die Leitung der Handwerkskräfte bis hin zur Übergabe an den Kunden oder die Kundin. Zu ihrer Arbeit gehört es, eine bestehende Wohnstätte umzugestalten und die Geschichte, die ihre Kundinnen und Kunden erzählten möchten, in die Gestaltung mit einzubringen. Zugleich muss das Team sicherstellen, dass die Räume auch den praktischen Bedürfnissen entsprechen.  Die Mitbegründer des Studios haben mit uns über ihren Weg geplaudert, uns Bilder von einigen ihrer Lieblingsprojekte gezeigt und erklärt, warum sie sich immer wieder für Produkte von Riluxa entscheiden. 

View Detail

Dieser Riluxa-Kunden aus Paris wünschte sich zwei unterschiedliche Badezimmer, die eine minimalistische, Zen-ähnliche Gelassenheit ausstrahlen sollten. Die Ergebnisse sind wirklich atemberaubend. Durch die Verwendung außergewöhnlicher Materialien und auffallend origineller Formen ist jedes dieser Bäder ein wahres Kunstwerk. Bei der Planung dieser schönen Renovierung hat sich unser Kunde von einer Vielzahl von Quellen inspirieren lassen. Schließlich entschied er sich für komplett maßgefertigte Waschbecken, die wir nach seinen Originalentwürfen aus Corian® und Marmor anfertigten. Durch die Kombination dieser subtilen, luxuriösen Materialien mit dem wohlüberlegten Einsatz von Farben in den Wandverkleidungen gelang es ihm, dem Raum Struktur und Tiefe zu verleihen. Lesen Sie weiter, um einen Einblick in den kreativen Prozess unseres Kunden für dieses Projekt zu erhalten, wo er seine Inspiration fand und warum er sich für Produkte von Riluxa entschied.

View Detail

Das richtige Gleichgewicht zwischen modernem Minimalismus und einer gemütlichen und warmen Ästhetik zu finden, ist ein schwieriges Unterfangen. Doch genau das hat Riluxa-Kunde Christophe Pollin in den beiden Badezimmern seines Neubauprojekts in Frankreich nicht nur einmal, sondern gleich zweimal geschafft. Die weiße und graue Farbpalette des Hauptbadezimmers sowie die schlichten, minimalistischen Armaturen verleihen ihm ein ausgesprochen helles und modernes Aussehen. Doch in Kombination mit der weichen und samtigen Textur der Steinfliesen entsteht ein gemütlicher und einladender Raum. Im Gegensatz dazu ist das zweite Badezimmer mit einem dunklen und intimen Innendesign modern gestaltet. Aber auch hier ist die Fliesenwahl der Schlüssel zur Sanftheit des Raumes. Die ansprechende Textur sowie die erdigen Farbtöne ergänzen die erdige Note des Badezimmerschranks aus massiver Eiche, die sich auch in den Hartholzböden widerspiegelt. Und das extralange Waschbecken aus Corian sorgt dafür, dass dieser Raum nicht nur schön aussieht, sondern auch funktional ist – perfekt als Paar oder Familie!

View Detail

Ob sie nun eine große Wohnung im Hausmann-Stil restauriert oder einen winzigen Raum clever umgestaltet, besonderen Wert legt Lysa Tsouli vom Pariser Innenarchitekturbüro Studio Carrez immer auf schönen Materialien. So etwa mit Marmor, Corian, Fischgrätenparkett oder sogar Wilde Agate. Und auch wenn ihr ausgefeilter Minimalismus der Erhabenheit der Gebäude, die sie gestaltet, gebührend Tribut zollt, so hat sie doch ein einzigartiges Gespür dafür, mit einem Hauch von Farbe einen modernen Akzent hinzuzufügen. Vor kurzem haben wir uns mit Lysa getroffen, um zu erfahren, wie sie an ihre Arbeit herangeht, worauf sie bei der Gestaltung eines Badezimmers achtet und warum sie immer wieder zu Riluxa zurückkehrt. 

View Detail

Tief in der französischen Provinz liegt ein großes Landhaus mit Blick auf sanfte Hügel, Steinmauern und alte Bauernhäuser. Als die Eigentümerin Dominique de Surrel beschloss, die zahlreichen Bäder des jahrhundertealten Anwesens zu erneuern, war es für das Team von Riluxa eine Ehre, ihr alles zu liefern, was sie dafür brauchte. Dominique wollte die traditionelle Architektur des Hauses nicht verändern, aber dennoch alle modernen Annehmlichkeiten eines zeitgenössischen Badezimmers integrieren. Dabei vertrat sie die Philosophie „Weniger ist mehr" und konzentrierte sich wie Mies van der Rohe auf klare Linien, einfache rechteckige Formen und reine Naturmaterialien. Sehen wir uns an, wie Dominique dieses ehrgeizige Projekt in Angriff genommen hat und warum sie sich für die Produkte von Riluxa entschieden hat.

View Detail

Nachdem Lars Triesch und seine Frau durch einen Dokumentarfilm auf die Arbeit von Ray Kappe gestoßen sind, fühlten sie sich dazu inspiriert, auch ihr eigenes Haus in Deutschland im südkalifornischen Stil zu bauen. In der Dokumentation war das Haus der Kappes zu sehen, wie es in die Natur eingebettet ist, auf insgesamt sieben verschiedenen Höhenlagen und sich im Einklang mit dem Berghang befindet. Bei einem Besuch in Pacific Palisades in Los Angeles gelang es Lars, persönlichen Kontakt mit der Familie Kappe aufzunehmen und sie davon zu überzeugen, gemeinsam mit ihm an seinem Traumhaus zu arbeiten. Lars wusste sofort, dass er sich auf die Reise seines Lebens begeben würde. Wir haben mit Lars gesprochen, um mehr über sein Projekt zu erfahren, seine Inspirationen kennenzulernen, die Herausforderungen zu verstehen, mit denen er konfrontiert war, und um herauszufinden, wie er die Produkte von Riluxa in sein Haus integriert hat.

View Detail

Die Raffinesse sowie der schlichte Luxus dieses Badezimmers in der Nähe von Bordeaux haben uns so sehr beeindruckt, dass wir uns mit dem Duo, das hinter diesem Projekt steht, in Verbindung setzen mussten, um mehr über ihre Inspiration zu erfahren. Die Riluxa-Kunden Keily Oña Gonzalez und Christophe Halgand erzählen uns von ihren Erfahrungen, während der Pandemie ein Haus zu bauen sowie von ihrer modernen, luxuriösen Ästhetik und den Gründen, warum sie Riluxa für dieses Projekt gewählt haben. Mit ihrer Vorliebe für schöne Materialien und hochwertige Verarbeitung ist es den beiden gelungen, einen Rückzugsort im Stil eines Boutique-Hotels zu schaffen. Ein Waschtischunterschrank, der groß genug ist, um alles außer den schönsten Gegenständen zu verbergen, trägt wesentlich zu diesem beruhigenden Gefühl bei, das durch die großzügige begehbare Dusche und ihre schicke Farbgebung noch verstärkt wird.

View Detail

Schön, hochmodern und praktisch – das waren die Schlagworte, als es um die Umgestaltung dieses Kinderbadezimmers ging. Wir standen vor einem Raum, der eine Rundumerneuerung nötig gehabt hatte, und waren beeindruckt von den klaren und modernen Linien, den minimalistischen Farbtönen und den Möbeln, die geschickt als Sitzgelegenheiten genutzt werden können.

View Detail

Teilen Sie
Ihr Projekt
mit Riluxa

Kennzeichnen Sie #riluxa @riluxa auf Instagram
oder laden Sie Ihre Fotos direkt über den unten stehenden Link hoch. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um mehr zu erfahren!

RILUXA KUNDENPROJEKTE mosaic
Loading...